Datenschutz

Datenschutz bei der Lino Leudesdorff & David Lee Roy Gard GbR (im folgenden „Leudesdorff & Gard“ genannt)

Datenschutzbestimmungen bei Leudesdorff & Gard und für den Besuch der Leudesdorff & Gard Website.

 

Datenschutz 

Leudesdorff & Gard respektiert Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre, wir verpflichten uns zum Datenschutz, gemäß der zum 25.05.2018 in Kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen, welches wir jederzeit bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Nachfolgend möchten wir Sie über den generellen Umgang mit Ihren Daten durch Leudesdorff & Gard informieren und zu den Datenschutzbestimmungen bei dem Besuch dieser Webseite gem. Art. 13 EU-DSGVO informieren.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

Leudesdorff & Gard GbR
Zeil 22
60313 Frankfurt am Main

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Lino René Leudesdorff & David Lee Roy Gard
Ust.-ID-Nr.: DE304768480

Die auf dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Marktbearbeitung für eigene Geschäftszwecke der Personalvermittlung und der Vermittlung von Arbeitssuchenden, zur Analyse und Optimierung der Nutzung dieser Webseite und für Recruiting Zwecke (Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses) gem. Art. 6 EU-DSGVO erhoben.

Unsere Datenschutzbeauftragte:
Frau Piepenburg: piepenburg@personalberatung.partners

Ihre persönlichen Angaben

Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus in einer Bewerbung angeben. Sofern keine anderslautende Erklärung oder ein Widerruf vorliegt, werden Daten so lange gespeichert, wie diese zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind. Alle Angaben, die Sie im Bewerbungsverfahren übermitteln, verwenden wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und geben diese nur im Rahmen Ihrer Bewerbung(en) und Zustimmung an unsere Kunden für den Zweck der Personalvermittlung weiter.

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir vorrangig Ihre E-Mailadresse, ferner auch Ihre postalische Anschrift für Stellenangebote und zu (Empfehlungs-) Marketingzwecken. Falls Sie keine Informationen oder Stellenangebote mehr von uns erhalten möchten, können Sie uns jederzeit Ihren Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten mitteilen, z.B.

per E-Mail an die Datenschutzbeauftragte der Leudesdorff & Gard GbR, Frau Piepenburg: piepenburg@personalberatung.partners

 

Speicherdauer

Die über das Stellen-Portal oder auf anderem Wege für Zwecke eines Bewerbungsverfahrens erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Beendigung des Verfahrens für einen Zeitraum von maximal 3 Jahren gespeichert und anschließend gelöscht oder anonymisiert.

Personenbezogene Daten verbleiben zum Zwecke einer späteren Stellenbesetzung sowie zu Beweissicherungszwecken in unserer Datenbank und können in einem späteren Stellenbesetzungsverfahren mit herangezogen werden.

Innerhalb dieses Zeitraums können Sie zu jedem Zeitpunkt die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Nach Ablauf der 3 Jahre bedarf es einer ausdrücklichen Einwilligung Ihrerseits, um Ihre personenbezogenen Daten weiterhin in unserer Datenbank speichern zu dürfen.

Datenkategorien

Es handelt sich um die notwendigerweise anzugebende Daten wie Anrede, Namen, Adresse und die E-Mail-Adresse des Bewerbers, Telefonnummer sowie die Angaben zur Aus- und Weiterbildung / Berufserfahrung / Kenntnisse im Sinne von Zusatzqualifikationen / Präferenzen zu einer Beschäftigung durch Leudesdorff & Gard mit Angaben zum Berufsfeld, dem präferierten Arbeitsort sowie Arbeitszeiten etc.

Folgende Datenkategorien werden erfasst:

  • Stammdaten (z.B. Namen, Adresse, E-Mail, Telefonnummer)

  • Arbeitspräferenzen (z.B. Berufsfeld, Beschäftigungsform, Anstellung in Voll- oder Teilzeit)

  • Studium, Ausbildung, Berufserfahrung, Kenntnisse etc.

  • Bewerbungsunterlagen (z.B. Zeugnisse, Empfehlungsschreiben, Referenzen, Lebenslauf, Foto) 

Leudesdorff & Gard weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitergabe an Dritte

Alle Angaben, die Sie im Bewerbungsverfahren übermitteln, verwenden wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und geben diese nur im Rahmen Ihrer Bewerbung(en) an unsere Kunden für den Zweck der Personalvermittlung weiter.

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

Sie haben jederzeit ein Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15, Art. 16, Art. 17 EU-DSGVO). Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 21 EU-DSGVO). Weiterhin haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Sofern Sie eines der vorgenannten Rechte ausüben möchten, senden Sie eine E-Mail an die Datenschutzbeauftragte der Leudesdorff & Gard GbR, Frau Piepenburg: piepenburg@personalberatung.partners ​

Aufsichtsbehörde Hessen

Sie haben jederzeit ein Beschwerderecht bei der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde.Die Kontaktdaten sind: 

 

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden
Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden

Telefon: 0611 14080
Fax: 0611 1408 – 900

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
Internet: http://www.datenschutz.hessen.de

 

Google Analytics

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics ‘Webanalyse mit Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen finden Sie auf: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies können von Ihnen wieder gelöscht werden. Cookies verbleiben ansonsten auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “Cookies blockieren” wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Zugriffsdaten/Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles ermöglichen außerdem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite.

Links zu anderen Webseiten

Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf z.B. die Website von https://de.indeed.com/ , wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher Seite Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

Was hat es mit Werbung von Dritten und Links zu anderen Seiten auf sich?

Die Seite beinhaltet Werbung von Dritten und Links zu anderen Webseiten, für die wir nicht verantwortlich sind. Informationen an diese Unternehmen übermitteln wir nicht. Es kann jedoch sein, dass diese Drittseiten mit Technologien arbeiten, die Informationen von Ihnen direkt weiterleiten. Es kommt dann zur Übertragung der IP-Anschrift. Auch können Cookies, Flash Cookies, JavaScript, web beacons benutzt werden, um den Auftritt aufgrund Ihrer Informationen persönlicher zu gestalten. Da dies durch Dritte geschieht haben wir keine Kontrollmöglichkeiten oder Schutzmöglichkeiten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es ist möglich, dass innerhalb dieses Online-Angebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel indeed, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend als „Drittanbieter“ bezeichnet) die IP-Adresse des Nutzers wahrnehmen, denn ohne IP-Adresse könnten die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Datensicherheit

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten technisch und organisatorisch umzusetzen. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet, unsere mit der Datenverarbeitung beauftragten Dienstleister sorgfältig ausgewählt und ebenfalls auf den Datenschutz verpflichtet.

Einige Bereiche des Webangebotes, in denen besonders sensible Daten z. B. in Formularen übermittelt werden, werden von uns zudem per SSL verschlüsselt, um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Sie erkennen verschlüsselte Webseiten i.d.R. an dem Schloss-Symbol Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass eine unverschlüsselte Datenübertragung (per E-Mail oder über andere Webformulare) ggf. von Unbefugten außerhalb unseres Einflussbereichs mitgelesen werden kann. Sofern Sie sensible Daten unverschlüsselt an uns übermitteln wollen, empfehlen wir Ihnen daher, andere Übertragungswege zu nutzen.

Sie haben Fragen, Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail an die Datenschutzbeauftragte von Leudesdorff & Gard, Frau Piepenburg: piepenburg@personalberatung.partners ​

Änderungen

Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz können sich laufend ändern. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Leudesdorff & Gard laufend zu informieren. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit entsprechend anzupassen. Wir bitten Sie daher, diese Datenschutzrichtlinie bei jedem Besuch der Webseite erneut aufzurufen und nachzusehen, ob sie sich zwischenzeitlich geändert hat. Sie erkennen dies leicht an dem am Ende angegebenen Datum.

Stand: 30.01.2020